makellos
untwisted
Erschöpft und hungrig...

Zurzeit bin ich sehr erschöpft. Gestern lief es essenstechnisch wieder nicht so gut, dafür habe ich aber recht viel Sport gemacht: ich war 60 min. auf dem Hometrainer, hab eine halbe Stunde Gymnastikübungen gemacht und dann hab ich noch ein paar Ballett-Übungen mit Anweisung von Youtube durchgeführt (einfache Sachen wie die Fußstellungen und demi Plies). Aber es hat mich wirklich geschafft. Außerdem gibt es auf der Brigitte seite 3 Anleitungen zu recht schönen Ballett-Übungen (klick hier ). Aber heute möchte ich mein neues Ernährungskonzept ausprobieren. Heut früh hatte ich 2 Scheiben Vollkorntoast mit etwas Lätta und einen Apfel. Um 12 werde ich dann Vollkornnudeln mit etwas Ketchup essen. Das hört sich bis jetzt doch wirklich gut an. Mal sehen, wie es so weiter geht. Ich warte die ganze Zeit dadrauf, dass ich wieder so eine Phase bekomme, wo ich total wenig essen kann und nicht ständig hunger habe. Das habe ich ab und zu... Das letzte mal hab ich dann die fast 5kg abgenommen, als ich diese Phase hatte.

1.4.10 11:47
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Ballettzubehör / Website (16.7.13 11:57)
Wuow Du hast ja viel zu tun. Ich tanze auch Ballett aber nach der Balletstunde bin ich immer sehr müde. Ich könnte nicht noch was anderes machen. Ich bin neu im Ballet. Ich bin dabei mein erstes Ballettzubehör zu kaufen. Es macht Spaß! Schreibst du auch über andere Ballettthemen?
Schöne Grüße
Saby

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de