makellos
untwisted
Kohlenhydrate oder: mein neues Ernährungskonzept

Eine einheitliche Meinung über Kohlenhydrate scheint es nicht zu geben... In aller Munde ist die "Schlank-im-Schlaf-Diät", die wie folgt aussieht:

Frühstück: Kohlenhydrate ohne Eiweiß
Mittagessen: Mischkost
Abendessen: nur Eiweiß und keine Kohlenhydrate

So und zwischen jeder der drei Mahlzeiten sollen 5 Stunden liegen. Uff! Ich hab das ausprobiert, das hat aber überhaupt nicht geklappt. Ich kann mich nicht so einseitig ernähren. Das Frühstück ging ja noch irgendwie, aber abends wurde es sehr schwer. Und auch die Abstände waren nicht ideal für mich. Ich hab magenknurren gehabt und mir wurde schlecht vor Hunger. Ich bin nun lange auf der Suche gewesen, was ich tun kann, um daran etwas zu ändern. Im Internet fand ich die Antwort, dass ich unterzuckert war, also brauche ich eine Ernährung, die meinen Blutzucker konstant hält. Ich bin dann auch fündig geworden und zwar in einem Diabetes-Ratgeber! Dort war ein Abnehmplan drin 5 Mahlzeiten am Tag, die den Blutzuckerspiegel dauerhaft konstant halten sollen, so dass kein Heißhunger aufkommt. Wenn man sich an die Angaben hält, kommt man auf etwa 1500 kcal am Tag, eigentlich ja ziemlich gut für 5 Mahlzeiten. Ich würde gerne 300 kcal weniger essen, mal sehen, wie ich das schaffe. Ich modifiziere den Plan jetzt etwas für mich, die Angaben hab ich aus dem "Diabetes-Ratgeber" vom März aus der Apotheke. Der erste Snack nehme ich erst nach den Ferien zu mir, weil ich sonst nicht so früh wach bin. Außerdem sind die Snacks kein muss, aber ich kann sie essen wenn ich mag. Ich müsste so dann ziemlich gut auf etwa 1200 kcal kommen.

06:30 Snack:
            Obst/Gemüse/Walnüsse
09:00 Frühstück:
            a.) Müsli mit 1 Portion Obst
            b.) 1-2 Scheiben Vollkornbrot mit Käse/Ei & Obst
12:00 Mittagessen:
            1 warme Portion (möglichst mit Vollkorn und Gemüse)
15:00 Snack:
            Obst/Gemüse/1 Stück Zartbitterschokolade/Walnüsse
18:00 Abendessen:
            1-2 Scheiben Brot mit Käse/Ei

31.3.10 17:01
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de