makellos
untwisted
Schlechtes Gewissen...

Mein Tag fing recht gut an. Ich hab morgens wieder einiges für die Schule geschafft und mein Frühstück hatte knapp unter 300 kcal. Ich hatte dann gerade aber so einen riesen Hunger, dass ich einen rieeeeesigen Berg Spaghetti innerhalb 5 Minuten runtergeschlungen habe. Mir geht es jetzt überhaupt nicht gut. Ich bin nicht wirklich satt, weil ich gar nicht so dadrauf geachtet habe, was ich esse und ich fühle mich aufgebläht und unwohl. Ich denke, ich muss mir dieses Gefühl behalten und immer dadran denken, wie ich mich jetzt fühle, damit ich es das nächste mal nicht so tue. Ich muss mir unbedingt einen neuen Ernährungsplan aufstellen... so klappt es nicht, wie ich es zurzeit tue...Ich bin gespannt, wie es heute Abend wird...

30.3.10 13:23
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de